Haldern

Bring mich zurück zur Übersicht.

haldern
(musik/text: tommy finke)

nimm meine hand
ich weiß, du hast angst
doch das wird das größte

und sieh mich an
die nächsten drei tage entschädigen für ein leben
auch für deins

wir schwimmen zwar der zukunft entgegen
doch heut soll sich keiner bewegen

das wasser ist klar und war schon immer da
die bands spielen laut, so wie du das brauchst
und ich brauch dich auch
ich habe mein herz in haldern verloren
in haldern verloren

trink alles aus
wir bringen dir neues
du erzählst geschichten
und hör nicht auf
von allen die da sind, hör ich dich am liebsten singen

wir bauen auf wackligem grund
so gut, wie das britische pfund

die augen sind rot
schlafmangel und tränen
das meiste verpasst, aber dafür am leben
ich hab nie gelernt, mich so zu benehmen
ich habe mein herz in haldern verloren

die heimfahrt ist hart
uns reinigt der regen
uns trifft keine schuld
und so waren die regeln
jetzt sitz ich am steg, ein jahr ist vergangen
das gute geblieben, das schlechte gegangen

ich hebe die hand, dem leben zum gruß
ich habe geschworen
mein erstes kind wird wegen haldern geboren

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube